Künstlerische Wärmebilder

Normalerweise werden Thermografien mit technischem Hintergrund erstellt. Dass sich aber auch ästhetisch interessante Bilder mit dieser Technik machen lassen, bestätigte sich in einer Ausstellung im Ingolstädter Kreuztor. Die erste Kunstausstellung des Jahres 2016 zeigte vom 3. bis 20. März 78 ästhetische großformatige Thermografien. Mit rund 500 Besuchern über 3 Wochenenden verteilt war die Ausstellung sehr gut besucht und der Zuspruch war groß. Weil vom Entschluss bis zur Realisierung der Ausstellung nur eine Woche verging, gab es keinen Katalog. Dieser ist nun mit vielen weiteren Bildern unter https://www.astrail.de/tg2367%20Bild-Katalog.pdf verfügbar. Viel Spaß beim Blättern. Wenn sich der Eine oder Andere zum Kauf eines Bildes erwärmen könnte, würde mich das natürlich sehr freuen.